Candlestick Chart

Welche Vorteile Hat Ein Candlestick Chart?

 

Die Candlestick Charts haben ihren Ursprung in dem Land der aufgehenden Sonne. Munehisa Homma hat diese Kerzenformationen im 18. Jahrhundert beim Reishandel angewendet und wurde damit sehr vermögend. Candlestickcharts bieten die Darstellung des Eröffnungskurses, Höchstkurses, Tiefstkurses und Schlusskurses.

 

Ein typischer Candlestick für einen Tag sieht so aus:

 

candlestick

 

 

Auch hier stellt der unterste Strich, die Lunte, den Tagestiefstkurs dar, während der oberste Strich, der Docht, den Höchstkurs innerhalb eines Tages zeigt. Der dicke rechteckige Bereich ist der Körper des Candlesticks. Der untere Bereich des Körpers ist das Preisniveau des Eröffnungskurses. Der Schlusskurs ist hier der obere Bereich des grünen Körpers. Eröffnungskurs und Schlusskurs kann man nur daran erkennen, welche Farbe der Candlestick besitzt. Bei grünen oder weißen Candlesticks ist der Schlusskurs immer größer als der Eröffnungskurs und daher im oberen Bereich des rechteckigen Körpers abzulesen.

 

Wenn wir eine rote oder schwarze Kerze vorliegen haben, so wie unten dargestellt, dann wissen wir auch, dass der Schlusskurs unter dem Eröffnungskurs liegt, so dass der untere Bereich des Körpers den Kurs am Ende des Handelstages angibt.

 

candlestick-chart2

 

 

 

Warum werden Candlestick Charts eigentlich so genannt wie Kerzenständer? Weil der untere Candlestick Chart so aussieht wie ein Kerzenständer. So ein Chart liegt dann vor, wenn der Eröffnungskurs gleichzeitig auch der Tagestiefstkurs ist. Der Candlestick ist weiß, also wissen Sie auch, dass der Schlusskurs über dem Eröffnungskurs liegt.

 

candlestick-chart3

 

 

So ein Chart liegt dann vor, wenn der Eröffnungskurs gleichzeitig auch der Tagestiefstkurs ist. Der Candlestick ist weiß, also wissen Sie auch, dass der Schlusskurs über dem Eröffnungskurs liegt.

candlestick Beispiel

 

Denselben Aktienchart von vorher sehen Sie nun in der Candlestick Chart Variante. Candlestickcharts haben übrigens noch die Besonderheit, dass sehr viele Chartformationen existieren, die über den Kurslauf der Aktie, insbesondere in Trendsituationen, Auskunft geben.

Speak Your Mind

*