Balkenchart

Welche Vorteile Bietet Ein Balkenchart?

 

Der Balkenchart wird insbesondere wegen seiner Informationsvielfalt sehr oft benutzt. Wer sehr oft Aktien kauft und verkauft, ist geradezu auf Balkencharts angewiesen, denn eine Chartdarstellung, die den Eröffnungskurs, Schlusskurs, Höchstkurs und Tiefstkurs anzeigt kann mehr über den kurzfristigen Verlauf der Aktie aussagen als nur der Schlusskurs.

balkenchart1

 

Dieser obige Balkenchart repräsentiert einen Tag. Der gesamte Balken zeigt die Spannweite des Aktienkurses innerhalb eines Tages. Der unterste Bereich des Balkens ist der Tagestiefstwert, der oberste Bereich der Tageshöchstwert.

Der linke untere horizontale Strich zeigt den Eröffnungskurs an, während der obere horizontale Strich den Schlusskurs angibt. Man sieht also, dass der Schlusskurs höher liegt als der Eröffnungskurs. Balkenchartanalytisch gesehen ist es positiv, wenn der Schlusskurs über dem Eröffnungskurs liegt, daher werden solche Balkencharts auch grün dargestellt.

 

balkenchart2

 

Hier ist ein Balkenchart zu sehen, wo der Schlusskurs unter dem des Eröffnungskurses liegt. Aus dem Grund werden solche Charts auch rot gezeichnet.

balkenchart beispiel

 

Dies ist ein Balkenchart über drei Monate. Man kann hier schön sehen, wie schwankungsfreudig diese Aktie pro Tag ist.

Speak Your Mind

*